Gartenimpressionen im Mai




Meine Lieben,
vielen lieben Dank für die wahnsinnig liebe und zahlreiche Rückmeldung zu meinen Mohnbildern!
Hui...so viele von Euch lieben diese feinhaarigen Frühsommerblumen!
Wer hätte das gedacht? Neulich bin ich die Strecke auch mal mit dem Auto abgefahren und hab gesehen, dass schon viele von den Mohnblüten aufgegangen sind.
Na, da muss ich unbedingt bald mal wieder mit meiner Kamera auftauchen. Leider konnte ich nicht so einfach anhalten und aus dem Auto springen, um ein paar Bilder zu knipsen. Hab es aber nicht vergessen! Wenn das Wetter etwas besser wird, habe ich mir das fest vorgenommen.

Sodele, pünktlich zum Wochenende gibt es hier einen kleinen farbenfrohen Mix aus ein paar Gartenbildern. Nachdem es gestern bei uns fast nur geschüttet hat, war ich froh dass sich wenigstens am Donnerstag ein Zeitfenster von ca. 2 Stunden Sonnenschein auftat.
Diese Gelegenheit habe ich gleich beim Schopfe gepackt und hab mir nach einem Spaziergang ein paar Blümerl, besser gesagt hübsches Unkraut mitgenommen, hihi....besser kann ich es nicht beschreiben, da ich die genaue Bezeichnung dieser langstieligen weiß blühenden Wegesrand Pflanze leider nicht kenne. ;-)
Ist das "Wiesenkümmel", kennt das zufällig jemand von Euch?
Tsss....keine Ahnung wie das Zeuchs heißt, ist auch egal...ich finde es wunderschön!






So filigran... mit unzähligen mini kleinen weißen Blüten, die sternförmig (fast wie Holunderblüten) auslaufen. Nur dass sie leider nicht so gut duften wie Holunder. In meiner blauen Ballonflasche machen sie sich ganz gut.




Natürlich hab ich nicht bloß ein Stängelchen abgerupft, ...der Rest kam in meine Zink Gießkanne auf meiner Terrasse.
Seht ihr die schon fast verblichenen Rosen auf meinem Tischchen???
 Das sind immer noch dieselben Blumen wie von meinem Post vor Ostern, wo ich meinen * Himbeerkuchen* im Glas gezeigt habe. Das ist nun....wartet mal...sage und schreibe fast drei Wochen (!) her! Kann man das glauben? Noch nie haben Frischblumen so lange in einer meiner Vasen gehalten.  ;-))))




Meine blauen Flascherl kennt Ihr ja auch schon, ich weiß....! Die stehen hier als Terrassen Deko auf meinem weißen Klapptisch.
Ich mag blau und mint momentan so gerne... (schwärm), deshalb zeig ich sie auch immer wieder.




Ist die Gießkanne nicht der Knaller? Ich find die genial! Meine Oma hatte früher auch so eine in ihrem Schrebergarten, nur dass sie viel verbeulter war. Und wer sagt, daß man damit nur Blumen gießen kann? Manchmal nutze ich sie einfach als Vasenersatz. Das sieht so ländlich aus...aber das passt ja...ich wohne ja auf dem Dorf.




Und hier gleich nochmal weil's so scheee is...Gießkanne und blühender Schneeball. Momentan voller Läuse...(den Schneeball meine ich!).
Deswegen mag ich ihn gar nicht für kleine Sträußchen abschneiden. Krabbelzeugs im Haus muss ich nicht haben...uahhh!




Kommt Euch das* Hufeisen* bekannt vor? Jaaa, genau das hab ich vor einigen Wochen im Wald gefunden. Seitdem achte ich auch immer schön darauf, es mit der Öffnung nach oben zu platzieren...sonst fällt das Glück heraus...und meine Tochter schimpft immer mit mir, wenn ich es falsch herum hinstelle. Die Kleine passt da ganz genau auf ;-)




Und hier noch ein paar Impressionen meiner Terrassendeko. Ich liebe Zinktöpferl in jeglicher Form, als Kanne, Topf oder Wanne. Irgend eine Verwendung findet sich immer...
Wenn der rosa Salbei verblüht ist, bekommt er einen Kurzhaarschnitt und dann ab ins Beet. Die Zinkwanne verwende ich auch gerne als kleinen Mini-Teich für Schwimmkugeln, Steine oder Schwimmkerzen. An Sommerabenden sieht das dann so romantisch aus!




Vors Haus gehört natürlich auch ein wenig Dekoration.
In meinem weißen Vogelkäfig sitzt eine Dahlie, ....hehe..da ist sie wenigstens vor den Schnecken sicher. Durch den vielen Regen momentan können sich diese Viecher regelrecht satt fressen am Grün. Meine zweite Dahlie haben sie schon angeknabbert. Diese hab ich rechtzeitig in Sicherheit gebracht.




Ein paar letzte Tulpen genießen in diesem Frühjahr noch die Sonne. Schad, dass die Tulpenzeit schon wieder zu Ende geht. Die Natur beglückt uns aber gottseidank schon bald wieder mit den nächsten Schönheiten...den Rosen! Da freu ich mich so darauf. Dieses Jahr dürften es besonders viele werden, der Anzahl der Knospen zu urteilen. :-)




Ich hab ja eine Vorliebe für weiße, rosa und lila Blumen, ....was unschwer zu erkennen ist. Die erste Alliumblüte ist aufgegangen, juhuu! Den kugelförmigen Zierlauch finde ich aber mindestens genau  so schön, wie eine einfache Kleeblüte.
Und nein...die ist nicht vom Garten, obwohl der Klee dort auch wie verrückt wächst. Diese und noch tausende andere Exemplare davon habe ich auf meinem Spaziergang entdeckt.




Und sogleich musste sich s'Sterndal wieder in die Wiese schmeißen. Für ein Foto ist mir  auch wirklich (fast) nix zu blöd. Ein Spaziergänger hat mich bäuchlings in der Wiese liegen sehen und kam gleich heran geeilt, um zu gucken ob es mir gut geht....hihi...das ist mir auch noch nie passiert!
Das nennt man aufmerksam, oder?
Es war aber alles in Ordnung, ich wollt einfach einen schönen Lichtmoment einfangen... für Euch meine Lieben!




In diesem Sinne, lasst's Euch gut gehen, habt ein wunderschönes Wochenende
und bis bald, Eure

Kommentare :

  1. LIebste Brigitte, ein WE mit ein bißchen Romantik hab ich euch in meinem Post gewünscht...
    wie schön, dass wir das bei dir auch fühlen dürfen.
    Deine Bilder verströmen einen Hauch Vergangenheit und doch sind sie so
    full of life and light...wundervolle Momente an diesem sonnigen Samstagmorgen
    Machs dir fein meine Liebe, genieße sie, diese Augenblicke voll Licht und Liebe
    Herzlichst
    deine
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Brigitte,
    das sind wieder einmal so schöne Fotos.
    *seufz*
    *freu*
    Einfach nur herrlich.

    Ich liebe Gegenstände aus Zink auch so sehr und hab so viele davon im Garten verteilt.
    Den nostalgischen und romantischen Charme in Kombination mit Blumen mag ich sooooooooooooooooooooooooo gerne.

    Bin auch gerade am Vorbereiten für den heutigen Post, für den Muttertagskaffee und so weiter...*lächel* ....

    Danke für die schönen Fotos.

    *drück dich*

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Brigitte !
    Mit solchen tollen Photos fängt das Wochenende gleich gut an !
    Die Zinktöpfe finde ich auch klasse !
    Und herzhaft lachen musste ich gerade auch über den Bericht, wie Du Dich in die Wiese geschmissen hast :o))
    Ganz liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Brigitte,
    hach, wieder so schöne Fotos!! Ja, ich kann Dich gut verstehen, bei mir blühen auch nur weiße,lila und rosa Blumen!!!:-) Im Haus sind Blumen gerade sehr rar gesäht…Murxel zerstört alles….sobald wir nachts schlafen fällt er über alle Blumen her und zerstört sie….:-(. Und das, wo ich Blumen so liebe und überall verteile!!! Zinkwannen und Kannen kann man nie genug haben!!!!:-))) So schön!!!!
    Hab ein schönes Wochenende und einen tollen Muttertag, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Brigitte,

    ich lag neulich auch im Garten um meine Maiglöckchen zu fotografieren, da kam der Postbote um die Ecke. Der hat nicht schlecht geschaut...:-)))

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Brigitte,
    also ich habe gestern auf einem anderen Blog gelesen, dass dieses Kraut vom Wegesrand "wilde Möhre" sei.
    Die pflücke ich auch immer gern und bin sie dann dicht an dicht zu einer weissen Wolke zusammen, die sehen so schön aus und halten sich relativ lang in der Vase....sie brauchen aber sehr viel Wasser, täglich muss man nachfüllen.

    Deine Bilder....hach....was soll ich sagen....*schwärm*....die sind wieder soooo schön. Bei Dir sieht das immer alles so leicht und selbstverständlich aus. Ich bin wieder schwer begeistert.
    Hab einen schönen Samstag und einen noch schöneren Muttertag,
    ich freu mich schon auf die nächsten Mohnbilder!
    Smilla

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Brigitte,
    deine Sammlung an Zinktöpfen finde ich toll und ich habe genau den gleiche Klapptisch für die Terrasse :- ))) aber nur im Sommer steht er draussen. Die weißen Blumen sind Wiesenkerbel ,wenn er bei mir blüht kann ich auch nicht anders und nehme einen Strauß mit nach Hause.
    Liebe Grüße sendet Dir,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Brigitte,ich habe deinen Blog erst gestern entdeckt und muss sagen-zum Glück!! Du machst ja unglaublich tolle Bilder! Wow,da kann ich echt nur staunen. :-) Die Zinkgefässe gefallen mir auch sehr gut. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Brigitte,
    wunderschöne Bilder aus deinem Garten !
    Hihi und der Spaziergänger der dir helfen wollte.....genial, ich glaub ich hätte mich krummgelacht *g*
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhhhh, was für tolle Bilder!!!!! Wie dieses Kraut heißt, kann ich Dir auch nicht sagen... vielleicht eine wilde Möhre??? Es sieht aber auf jeden Fall toll aus!!!! Überhaupt Deine Deko.... ein Traum!!!!!!!!!!! Habe gerade geschmunzelt, bei der Vorstellung, dass Du im Gras liegst und Dir jemand zu Hilfe eilt!!!! Immerhin gibt es noch Menschen, denen nicht alles egal ist!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  11. Das sind wie immer wundervolle Bilder :) Ach bei dir sieht es so schön aus und so eine Gieskanne nutze ich auch immer als vasenersatz :) schönes Wochenende dir!

    AntwortenLöschen
  12. Zauberhafte Gartenimpressionen liebe Brigitte, die Gieskannen gefällt mir besonders gut.

    Liebe Wochenendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgit,
    ich bin wieder hin und weg von Deinen wunderbaren Bildern, da sitze ich hier immer und träume mich hinein.
    So herrlich.
    Aber auch die Deko ist wunderschön. Zinkkanne und Töpfe sind auch meine Leidenschaft, finde ich einfach am schönsten.
    Dir ein wunderbares Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole
    Ach ja, die Hortensie von gestern war eine Schnittblume, leider nicht zum Einsetzen in den Garten gedacht.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Brigitte....wir nennen das Kraut "Fluitekruid"und ist das nicht in
    Deutsch Wiese-kerbel....tolle Bilder und so romantisch dein Garten....liebe Grüsse Marjon

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank für die schönen Blumenbilder!
    Es grüßt ganz lieb
    die
    Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Brigitte
    Deine Fotos sind einfach zauberhaft. So romantisch und verspielt. Wirklich toll.
    Das find ich wirklich toll von diesem Fussgänger, das er nachgefragt hat ob alles i.O. ist. Lieber einmal zu viel als zu wenig.
    LG EVelyn

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Brigitte,
    wunderschöne Fotos, kann ich nur sagen! die Dahlie im Vogelkäfig ist ein richtiger Hingucker! Toll!
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Brigitte,
    vielen Dank für die schönen Bilder - wunderschön, wie immer! So romantisch ist es bei Dir draußen dekoriert und alles grünt und blüht - einfach zauberhaft! Meine schöne Zinkkanne hat letztes Jahr leider ihren gesamten "Schnabel" verloren. Ich wollte sie dann als Blumentopf einsetzen, aber das geht ja leider nicht, wegen des Lochs - nun muss sie zum Sperrmüll, leider...:-( Deine Tochter hat schon recht - Öffnung immer nach oben, dann klappt's auch mit dem Glück ;-)
    Viele Grüße und einen schönen Muttertag mit viel Sonne, wünscht Dir herzlich,
    Mella

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschöner Wiesenkerbel und wunderschöner Lauch - es ist herrlich in deinem Garten und umzu :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  20. Deine Bilder sind so unglaublich schön! :)
    Man kann gar nicht glauben, dass sie aus einem ganz normalen Garten kommen. Wirklich richtig richtig toll!

    Liebe Grüße
    Moony

    AntwortenLöschen
  21. Was man nicht alles für ein gutes Bild macht, liebe Brigitte, gell? Aber es ist schön, dass es noch aufmerksame Mitbürger gibt, die einem helfen wollen.
    Deine Bilder sind so traumhaft schön, auch die Collagen hast Du so liebevoll zusammengestellt - toll!
    Vielen Dank fürs "Gucken", hat richtig gut getan. :-)
    Ich wünsche Dir für morgen einen wunderschönen Muttertag,
    liebe Grüße
    ANI

    AntwortenLöschen
  22. Wieder mal hast du es geschafft, liebes Sterndal,...deine zauberhaften Bilder haben dem bis jetzt recht unerfreulichen Tag, eine neue Wendung gegeben! Wenn ich sie betrachte, entsteht ganz innen in mir ein wohliges wärmendes Gefühl,....tut gut!
    Dankeschön mei Deandl, und hab einen schönen Muttertag!
    Bussl,
    Christine

    AntwortenLöschen
  23. Hach meine Liebe, deine Blütenbilder sind einfach wunderschön!
    Auf deiner Terrasse hast du es schön,
    kann mir richtig gut vorstellen wie du da mit nem Tässchen Tee sitzt! ;)
    Allium mag ich auch so gerne, die schöne lilafarbenen Bälle sind sooooo toll!
    Genau unsere Farben, gell? Für
    dein Feldbild hat sich's gelohnt auf den Boden zu schmeißen ;)
    Busserl! Andy

    AntwortenLöschen
  24. Such a wonderful yard and home always such beauty in your images.

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Brigitte,
    Deine Gartenimpressionen sind so schön. Einfach zum Träumen.... Ich wünsche Dir für morgen einen ganz tollen Muttertag.
    VlG
    Nadja www.richtungswechsel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  26. Oh Brigitte, du hast wieder einmal die Schönheit de Natur pur eingefangen ... sehr schöne Aufnahmen, sehr, sehr schön.
    Und das es bei euch so aufmerksame Spaziergänger gibt ... ein feiner Mensch ;-)
    Ich hätte heute gern Neues zur Bank erzählt, aber Petrus will heute allein draußen sein, dann eben nicht.
    Dann habe ich mehr Zeit, um mir deine Bilder noch einmal und ganz in Ruhe anzusehen ...

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Brigitte,
    ich habe auch solch eine Gießkanne als Deko.
    Sie aber als Vase zu nutzen wäre ich nict drauf
    gekommen ;) gefällt mir richtig gut.
    Auch deine Ballonvase sowie die Farben der
    Deko. Gerade bei so einem Mistwetter finde
    ich frische Farben klasse (wenn die Sonne
    schon nicht da ist ;)
    Dir auch ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Brigitte,
    wenn ich nach draußen sehe bekomme ich ne Kriese, ;-) (es schüttet pausenlos wie aus Eimern)
    deine traumhaft schönen Fotos sind wie Sonnenstrahlen,mir geht gerade das Herz auf vor Freude darüber,Danke !
    Ich mag übrigens die gleiche Farbkombination bei meinen Blumen,sieht so wunderbar romantisch aus,ganz bunt
    mag ich es nicht so gern.Hat sich gelohnt,das Du dich in die Wiese geschmissen hast,;-)) herrlich der Lichtmoment.
    Mache ich auch manchmal,schlecht ist nur ,das ich dann kaum wieder hochkomme,bin ja nicht mehr die Jüngste. ;-))
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Muttertag
    Sigi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Brigitte, was hast Du wieder für wunderbare Bilder gemacht. Du bäuchlings in der Wiese und sorgenvolle Fragen von fremden Leuten - ich kann es mir gerade sehr gut bildlich vorstellen. Liebe Grüße und einen schönen Muttertag wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Brigitte,
    wunderschöne Bilder. Auf deiner Terrasse sieht es schon herrlich aus...und Schnecken habe ich bei uns bis jetzt noch nicht gesehen. Zum Glück, obwohl...bei diesem ganzen Regen komme sie wahrscheinlich bald zu Hauf
    Auweia.
    ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Claudia

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Brigitte,
    Du hast einen so traumhaft schönen Garten, ich freue mich immer
    sehr wenn Du Bilder davon zeigst :-).Deine blauen Flaschen sehe
    ich mir zu gern an, sie sind einfach so hübsch ob nun mit einer
    Blume oder einfach ohne.Auch eine gemütliche Terrasse habt ihr,
    da kann man bestimmt schöne Stunden verbringen.Was ich auch sehr
    mag ist Deine Leseecke, da würde ich auch wenn ich mich wiederhole
    gerne mal mit einem Buch sitzen und lesen.Ich wünsche Dir einen
    schönen Muttertag.
    Ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Brigitte,
    deine Bilder sind wieder sooooooo schön und sie strahlen solch eine Harmonie aus, einfach nur schön!!!!!1
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Brigitte!
    Das war aber ein herrlicher Ausflug in deinen Garten mit sooo wunderschönen Bildern.
    Bei uns ist es im Moment ständig am regnen, da mag man nicht gerne in den Garten gehen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  34. Even the simplest flowers looks amazing on your pictures :)).

    Have a lovely weekend, Brigitte :)

    AntwortenLöschen
  35. Just...lovely, lovely, lovely!
    Have a great weekend and take care,
    Titti

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Brigitte,
    so wunderschöne Bilder von deinem Garten! Verwunschen und romantisch!
    Ha ha, sehr lustig, deine "Begegnung" auf der Wiese. Ich möchte auch nicht wissen, was meine Nachbarn von mir denken, wenn ich mit meiner Kamera auf allen Vieren durch den Garten robbe! :-) Aber so gibts die schönsten Bilder - wie man bei dir sieht!!
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  37. Ach, wieder so schöne Bilder!
    Bei uns knabbern die Schnecken zur Zeit auch alles an. Aber bei diesem nassen Wetter ist es auch kein Wunder.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  38. liebe Brigitte,
    hach wieder so wunderschöne Bilder, das ist wohl wilde Möhre oder Wiesenkerbel, das du gepflückt hast..., ich müsste es eigentlich wissen ;O)) aber eignet sich so gut für filigrane Sträuße..
    herrlich ist deine Zinksammlung, ich habe auch sehr viele Sachen aus Zink, auch so alte Gießkannen vom Opa, die ich hüte wie meinen Augapfel;o), ich liebe das.
    Ganz wunderschöne stimmungsvolle Bilder hast du gemacht!! Hab ein gemütliches Wochenende, der Regen läßt uns ja drinnen bleiben... herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Brigitte,
    deine Bilder sind so wunderschön, da kann man echt neidisch werden. Aber wie schön, dass dir jemand helfen wollte, als du am Boden gelegen hast. Wo gibt es das heutzutage noch? Wo jeder wegschaut. Bin neu bei dir, werde aber sehr gern immer mal wieder vorbei schauen.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende (trotz des nicht so tollen Wetters)!!!
    Liebe Grüsse aus Bochum von Astrid

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Brigitte,
    bin mal wieder ganz verzaubert von deinen Bildern. Dieses weiße Unkraut sieht toll aus in der Zinkkanne. Einfache aber wunderschöne Deko....muss ich unbedingt mal nach machen! gegen die Läuse und Schnecken kämpfe ich ja auch gerade.
    Besonders den Läusen habe ich den Kampf angesagt....wegen meiner Rosen!
    ein wundervolles Restwochenende und liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  41. Meine liebe Brigitte,

    ich danke dir tausend Mal für deine so so lieben Zeilen, die du mir immer so fleißig schreibst. Darüber freue ich mich immer besonders ;-)

    Und damit ich jn Zukunft immer auf dem Laufenden bin, hab ich dich vorhin erst einmal verlinkt. Obwohl ich trotzdem jeden Tag bei dir vorbei schaue und alles in mich aufsauge, wollte ich, dass du bei mir auch verlinkt bist! Ich hab dich ja vorgewarnt, dass ich eine lausige Kommentareschreiberin bin und ich hoffe, dass du nicht enttäuscht bist.

    Das orangene Blümchen in meinem Garten, welches du auch hast, nennt sich übrigens Nelkenwurz. Hab ich aber auch erst vor ein paar Tagen durch Zufall erfahren ;-)

    Deine Fotos sind mal wieder der Hammer und hübsch und nett habt ihr es Daheim auch! Schön...

    So meine Liebe, hab einen schönen Mudditag morgen und genieße den Sonntag,

    ich drück dich... Katja ❤️

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Brigitte,
    wie nett, daß Dir jemand zur Hilfe eilen wollte. Na, der hat was zu erzählen ;o)
    Ich habe ein Hufeisen im letzten Sommer geschenkt bekommen, aber so herrlich rostig muss es erst noch werden. Bei dem Regen zur Zeit geht das bestimmt schnell.
    Zink für den Garten liebe ich ebenso. Zwei zerbeulte Gießkannen habe ich mal beim Sperrmüll entdeckt ♥ Sie als Vase zu benutzen gefällt mir ausgesprochen gut. Du hast es Dir sehr schön gemacht im häuslichen Garten. Da kann man genießen :o)
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Brigitte,
    was für schöne Gartenbilder du gemacht hast. Ich wünsche dir noch ein schönes restliches Wochenende.
    Sei lieb gegrüßt
    Fanny

    AntwortenLöschen
  44. Sigh. Your garden and photos are amazing as usual. Iove the second shot with the tiny point of focus and wonderful blur! Sarah

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Brigitte,
    lieben Dank für Deine schönen Worte!
    Deine Bilder lassen mich nun ein wenig zur Ruhe kommen nach diesem schönen aber auch anstrengenden Tag den ich hatte.
    Viele liebe Grüße und hab einen entspannten Abend, Olga.

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Brigitte,
    dein Post versetzt mich heut in meine Kindheit. Die "Stängel" heißen bei uns Kälberkraut und ich habe sie damals in großen Stäußen gepflückt und Oma in die Küche gestellt, weil unsere ganze Weide voll davon war. Ich finde sie auch wunderschön.
    Über deine so lieben Worte bei mir habe ich mich ganz doll gefreut.
    Viele Grüße und danke für´s verlinken.
    Deine Birthe

    AntwortenLöschen
  47. SCHNAAAACKI;;;; mei MIR ZWOA ham echt sooo vuiii gemeinsam
    DE BLUMAL in de gleichen FARBN;;;
    UND de ZINK:DINGAL ah gaaaanz meins
    MEI und bei meinen NETTIGKEITEN warst DU ah dabei,,,
    WENN mogsch dat ´s mi gfrein,,,,
    wünsch da morgen an gaaaaanz an scheeeena MUTTERTOG
    und gibsch deine kloana AH bussale vo mir
    BIS BALD de BIRGIT
    AHjaaaaa GENAU,,,
    i hob koa neiche KAMERA
    aber i hob do beim BUILDBEARBEITUNGS-PROGRAMM
    SO AH KNOPFAL gfunden fürs schärfen...
    und des nutz i schaaaamlos aus,,,,ggggg
    druck di....

    AntwortenLöschen
  48. Hallo meine liebe Brigitte,

    erstmal wollte ich mich bedanken, dass Du mich immer wieder so treu auf meinem Blog besuchst und so super liebe Kommentare hinterlässt. Umso mehr freue ich mich, wenn ich wieder Neues von Dir lesen und "bestaunen" darf. Deine Bilder sind und bleiben echt unverwechselbar. Deine Zinkgefäße sind wunderschön und Deine Vorliebe für Mint und Blau kann ich gut nachvollziehen. Ich habe mich gestern beim Möbelschweden auch mit neuen Blumenvasen in Mint eingedeckt! Ich wünsche Euch, dass Euer Hufeisen immer "richtig" steht!!!
    Bis ganz bald, Deine Mone

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Brigitte,
    wunder-, wunder-, wunderschöne Fotos. Ich liebe deine Art der Fotografie. Euer Garten ist so schön und du hast alles so zauberhaft in Szene gesetzt. Die kleine gemütliche weiße Sitzecke hat so viel Charme. Auch deine letzten Posts habe ich alle bewundert. Der Mohn sieht herrlich aus. Leider komme ich momentan so selten zum Kommentieren - sorry!! Ich schaue aber immer bei dir rein und genieße die tollen Einblicke.
    Wünsche dir morgen einen tollen Muttertag ♡

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  50. Hej Brigitte,
    ich lese ja schon länger mit, aber heute schreibe ich dir mal!
    Wunder-, wunderschöne Bilder und so nett geschrieben!
    Wie schön das du, fast, gerettet wurdest! Es gibt sie noch, die Helden des Alltags ☺☺☺!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  51. Hach so schöne Bilder und der Garten - wunderschön.

    Genieß den Tag,
    Simone

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Brigitte,
    ich hoffe ich langweile dich nicht, aber wieder einmal:Tolle Bilder!!! Besonders das letzte Foto hat es mir angetan! Zu niedlich, dass sich da jemand gesorgt hat. bei den Stängeln bin ich mir immer nicht sicher, ob das die kleinen Geschwister vom Bärenklau sind und lasse sie immer stehn... Ich habe meine Mohnbilder gestern gesichtet um mochte sie garnicht mehr veröffentlichen, die kommen an deine so garnicht heran - da muss ich noch ein wenig mehr üben ;) Du hast wirklich DEN Blick durchs Objektiv!!! Kompliment!
    Hab einen feinen Muttertag!
    Liebes Grüsschen, Lilli

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Brigitte, das letzte Bild, es ist göttlich! Darf ich es mitnehmen ?? Ich mag deinen Bilder so sehr und auch ohne Text würde ich wissen, was du dazu schreibst (naja gut, fast!) Ich hätte mich wahrscheinlich in der Wiese neben dich gelegt und dich gefragt, ob ich mir die Endbilder dann anschauen kann. Wunderschön! Du hast da wirklich eine absolute Gabe und das richtige Händchen (und Auge) dafür.
    Sag mal, wie wäre es denn, wenn du mal einen Bilderpost machst von untypischen Bildermotiven. Die, von denen man anfangs denkt, daraus kann man nichts Tolles bzw. noch Tolleres machen - es ist ja nichts "Schönes"!. Dreck, Staub, Fussel, Matsch, Schlamm usw. :-) Wahrscheinlich würden auch diese Bilder, das gewisse Etwas von dir bekommen!!! Ich wäre auf jeden Fall sehr gespannt darauf! P.S. du musst dich dann aber nicht unbedingt in den Matsch oder die Pfütze legen *grins*
    Alles Liebe und dir einen wundervollen TAG heute!!! Deine Maxie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, gute Idee. Auch das würde sie hervorragend machen. Ich wäre auch gespannt :)

      Löschen
    2. Ja...da muss ich mal überlegen.
      In der Tat: Vielleicht sollte ich das mal machen. Untypische Bildermotive gibts bestimmt
      gaaaanz viele.
      Danke für die Inspiration! ;-)
      ♥♥♥

      Löschen
  54. Liebe Brigitte, los! Auf geht´s! Nix wie in den Schuppen zum Schiffla basteln. Ratz-Fatz, ist das fertig.
    Der Kastanienbaum ist eine Hängeulme. :-)
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Brigitte,
    lach, ich bin wohl immer das Schlusslicht. Gestern waren wir auf einer Geburtstagsfeier eingeladen. Das letzte Bild ist wirklich der Wahnsinn, da hat sich das "Schmeißen" echt gelohnt!!! ;-) Deine Zinkgefäße machen sich sehr hübsch zusammen mit den Blümchen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen restlichen "Mutter-Sonn-Tag". Habt ihr auch so ein Aprilwetter?
    Mach's gut ... ich freue mich schon auf die nächsten Fotos ...
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Brigitte,
    Gratulation zu einem ganz wundervollen Posting.
    Ich habe ihn mir gern angeschaut.
    Liebe Grüße schickt Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Brigitte,

    so liebevolle Bilder!! Da vergisst man gleich den Regen draußen!!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Brigitte,
    mich findet man auch oft in sehr seltsamen Stellungen wieder, wenn ich fotografiere :)...Ich glaube das gehört dazu und wenn solch wunderschöne Bilder der Lohn sind, ist alles andere doch völlig egal!!!
    Trotzdem schön, dass man Dir helfen wollte...ich stell mir die Szene, die ganze Zeit bildlich vor :)!!!
    Genieß noch einen ganz, ganz wundervollen Muttertag!!!
    Alles Liebe
    Katrin

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Brigitte,

    ach wie schön diese Gartenimpressionen sind. Es ist bestimmt sehr schön in diesem kleinen Paradies zu sitzen, ein Tässchen Kaffee zu schlürfen und die Seele baumeln zu lassen :)
    Wunderschöne Bilder wieder einmal.

    Einen schönen Wochenstart wünsche ich dir.
    LG
    KAT

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Brigitte,
    unglaublich schöne Gartenimpressionen ich bin begeistert.
    Da sieht man die Liebe zu Detail perfekt um an einem lauen Sommertag zu relaxen.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Brigitte,
    ich glaube ich gehe zuwenig spazieren! Deine Aufnahmen sind ein Traum.! Bei uns regnet es ja leider seit Tagen und ich habe die nächsten Tage viel zu wenig Zeit für schöne Dinge! Aber dann.....! ;-)
    Liebste Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  62. Liebes Sterndal :-) Aaaaah - Deine Fotos sind wieder traumhaft! Das-in-die-Wiese-schmeissen und andere Leute (damit) schocken hat sich gelohnt - wunderschöne Aufnahmen!!!! :-) Ganz liebe Grüße an Dich! Lony x

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Brigitte,
    ich liebe deine Fotos! Sie sind absolut traumhaft!
    Wie machst du das nur immer?!?
    GLG Nico
    PS Lieben Dank für deine netten Kommentare. Ich freue mich immer sehr darüber <3

    AntwortenLöschen
  64. Das sind schon wieder wundervolle Bilder!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  65. Wunderschöne Fotos, Brigitte.
    Ich würde sehr gerne wissen, ob Du für Deine Macros ein Stativ benutzt. Ich selber bin immer zu faul, ein Stativ mit herumzutragen, deshalb habe ich bei der späteren Sichtung am PC unheimlich viele Fotos für die Tonne!
    Und hast Du auch einen Tipp zur Vintage-Bildbearbeitung? Ich selber habe zwar Photoshop Elements, aber im Netz habe ich schon des öfteren gelesen, dass ein einfacher Fotofilter in Sepia oder ein selbsteingefärbter Filter nicht ausreichen ist.
    Ich könnte mir vorstellen, dass viele meiner Vorschreiberinnen sich ebenfalls über einige Hilfestellungen freuen würden.

    Liebe Grüße aus dem Norden
    von gitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich benutze so gut wie nie ein Stativ...(bin ebenfalls meistens zu faul,..)
      Da ich aber zwei Kameras nutze, eine mit integrierten Bildstabilisator und eine, bei der ich einen Stabilisator im Makroobjektiv habe, komme ich auch ohne Stativ relativ gut klar.
      Ohne Stabilisator UND ohne Stativ wirds meistens nix, ein guter Blitzer kann aber schon sehr viel Abhilfe schaffen.
      Zur Vintage Bearbeitung....och....da gibts ja Unmengen an Presets oder Actions im Netz zum kaufen oder zum runterladen. Man kann sich auch online Tutorials im Netz ansehen, wo genau gezeigt wird wie man den Vintage Effekt auch ohne gekaufte Presets hinkriegt. ...einfach mal bei youtube Vintage Effekt eingeben...
      GLG, Brigitte ;-)

      Löschen
  66. Liebe Brigitte... ist doch schön, dass es noch Menschen gibt, die sich aufmerksam um andere kümmern... und deine Fotos... was soll ich sagen... da bin ich noch weit davon entfernt... umso mehr freut mich dein Kompliment <3
    Herzliche Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  67. Wunderschön, deine Blütensammlung! Haha, das mit dem bäuchlings Fotografieren kenn ich, bin da auch schon mal von besorgten Leuten angesprochen worden. Aber egal, nicht? Hauptsache die Bilder werden gut.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  68. Oh, dear Brigitte!! I'm so happy that I have found your blog! Your photos are so cosy and full of warm energy!!! I also love photography very much and you will be a great inspiration for me!
    Maria

    AntwortenLöschen
  69. Liebe Brigitte!
    Es war wieder ein Genuss für mich, deine wundervollen Bilder zu betrachten. Und die Geschichte mit dem Spaziergänger - einfach herrlich! Was tut man nicht alle für schöne Fotos. Ich mag so einfache Wiesenblumen auch sehr gerne in der Vase, ich glaube deine könnten wilde Möhren sein. Aber egal schön sieht es aus und um die alte Gießkanne beneide ich dich fast ein wenig. Meine Oma hatte auch solche, doch leider ist das Haus verkauft worden und mit ihm auch der gesamte Inhalt. Wie gerne hätte ich eine ihrer Gießkannen als Erinnerungsstück behalten.

    Ich wünsche dir eine schöne neue Woche!
    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  70. So liebe Brigitte, endlich komme ich mal zum Kommentieren,
    hach sind das schöne Blümchen und Dekokrams den du da hast!
    Dein "Unkruat" ist auch toll, besonders im Zusammenspiel in deinem Garten, ganz Klasse auch die Gießkanne!!
    Haha mit der Spaziergängergeschichte musste ich auch lachen, sowas ist mir auch schonmal passiert, peinlich! Du gibst ebend alles, du Fotografin ;)
    Ganz toll auch dein Leseeckchen drinnen mir gefällts ja so gut bei dir, egal ob drinnen oder draußen!
    Ganz Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  71. Wow, na das in die Wiese schmeißen hat sich ja gelohnt. Tolle Fotos und vorallem das Letzte hat es mir angetan.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  72. Liebe Brigitte,
    So wunderschöne Bilder, da kommt man direkt ins Träumen, seufz.
    Deine Dekorationen gefallen mir sehr, besonders die Gießkanne mit den Blumen ist ein echter Hingucker.
    Sehr Geschmackvoll und Edel :-)
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  73. Liebe Brigitte,
    dein Bauchklatscher in die Wiese hat sich aber wieder mal so was von gelohnt. Ich werde immer ganz neidisch, wenn ich deine Fotokünste hier betrachte, da liegt für mich noch ein weiter Weg vor mir...
    Solange erfreue ich mich eben immer wieder gern an deinen Fotos.

    sei ganz lieb gerüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  74. Hallo Brigitte!
    Danke für deine lieben Worte!♥
    Traumhafte Bilder hast du wieder für uns, sogar in die Wiese geschmissen hast du dich dafür!;-)))
    Hübsch dekoriert hast du Eure Terrasse mit den Zinkgefäßen!
    Ich liebe deine Bilder! Du könntest doch nebenbei deine Bilder als Postkarten verkaufen, oder?
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  75. Liebe Brigitte,
    dann reihe ich mich mal gaaaaaaanz hinten ein in deiner Mega Kommentar-Liste! Wunderschöne Impressionen hast du für uns eingefangen! Besonders das Bild, wofür du dich in die Wiese gelegt hast und somit für starke Aufmerksamkeit gesorgt hast gefällt mir sehr! Die Gieskanne ist wirklich ein Hingucker echt schön! Ich freue mich schon auf deinen nächsten Post! Deine Bilder sind nämlich immer ein Genuss!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  76. Liebe Brigitte,
    wieder soooo tolle Bilder........mit Bauchlage ;-))
    Deine Terrassendeko.....der Hammer!!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  77. Hello Brigitte!
    Your flowers are beautiful! I love your blue balloon bottle, the 'flowers' look wonderful in it. The second image is my favorite, the leaf only in focus really is pretty. Okay.... maybe I have 2 favorites. I also love your last image of the meadow, the blur is wonderful. I can see you on your stomach getting the perfect image. :)
    Have a great week!
    Michelle

    AntwortenLöschen
  78. Liebe Brigitte,
    dein Einsatz beim Fotografieren hat sich nun wirklich gelohnt - deine Fotos sind so toll geworden! Sie sehen so romantisch und verspielt aus und die Motive sind sehr schön ausgewählt! Zinktöpfe, Wannen usw. habe ich auch jede Menge, man kann sie so schön dekorieren, und das ist dir auf jeden Fall gelungen!
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  79. Hallo Brigitte,
    deine Bilder sind so wunderschön, es macht riesigen Spaß deinem Blog zu folgen. Das ist ein bißchen wie ein Bilderbuch für große Mädchen, vielen Dank.
    Und dein weißes Unkraut ist Kerbel. Meine Freundin ist professionelle Kräuterhexe und die erklärt mir bei jedem Spaziergang die ganzen grünen Sachen, die da so rumstehen. Ist interessant und ich lerne fleißig. ;-)
    Liebe Grüße aus Aachen, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      das freut mich aber, dass sich auch eine stille Leserin zu Wort meldet.
      Vielen lieben Dank für deine so netten Worte...das macht einen Blog erst richtig zu dem was er ist.
      Herzlichen Dank...ja,...dass das Gewächs Wiesenkerbel genannt wird, weiß ich nun bereits.
      Er ist so schön! Viel Spass noch bei all den Unternehmungen mit deiner Kräuterfreundin, hihi...!
      LG, Brigitte
      PS Ich habe übrigens auch vier Jahre in Aachen gewohnt ;-)

      Löschen
  80. Traumhafte Bilder....da fehlen mir die Worte.
    Ich freu mich auf die nächsten.
    Liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
  81. Liebe Brigitte
    Eeeendlich schaffe ich es zu dir. Und dann gleich zwei Posts und wow, einfach wieder umwerfende Bilder. Danke, danke, dass du dich für uns in Gras legst. :-) Hihi, ich kann mir das grad bildlich vorstellen.
    Ich hoffe, dass es bei euch nun auch schön ist. Bei uns war es heute so richtig warm und wolkenlos. Ich glaub der Sommer kommt jetzt.
    Ich wünsche dir morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Herzlichst
    Gabriela
    Ach, mit dem Objekiv bin ich leider noch nicht weiter. Ich glaub das muss warten bis nach dem Markt. ;-)

    AntwortenLöschen