Still Lifes in my life


Hallo meine Lieben,
dieses Mal wird es zum Wochenende wieder etwas farbenfroher hier.
Ich liebe es kleine, sogenannte "Stillleben" im
 Haus zu arrangieren.


Das muss gar nicht viel sein,
ein Tablett, ein Deko-Objekt wie diese Muschel (ein Mitbringsel aus unserem
Aufenthalt in USA), meine Lieblingsglasflaschen,
die ihr ja schon so einige Male in meinen Posts entdecken konntet,
ein paar Windlichter... fertig!
Mein Halstuch passt farblich perfekt dazu...
Meine neueste Liebe gilt dieser "Rüschenwunder".
Nelken wirken so himmlisch romantisch, findet Ihr nicht?



Aber auch diese Gattung,
die (Galanthus) SCHNEEGLÖCKCHEN,
unsere ersten floralen Zeugen des baldigen Frühlings
sind bei uns eingezogen.
Es ging einfach nicht, sie im Laden zu ignorieren
und an ihnen vorbeizugehen.



Sie sind mir förmlich in den Einkaufskorb gesprungen...
bereits mit dem Hintergedanken,
dass sie in diesen Löwenkopf´Terrinen,
die normalerweise für die Suppe reserviert sind,
Platz nehmen dürfen.



Aber eigentlich wollte ich ja über diese hübschen
Blümchen sprechen...bzw. schreiben:
Fandet Ihr Nelken eigentlich auch immer schon langweilig?
Ich mochte sie die ersten vierzig Jahre meines Lebens
überhaupt nicht leiden. Das tut mir jetzt, wo ich das hier so öffentlich
darlege, irgendwie so was von leid für diese Gattung.
"Verzeih, liebe DIANTHUS...

(Texture KimKlassen Isobel/Paper Stained)

Ich werde das wieder gutmachen!
Versprochen!
Meine Väschen warten hier nur auf Dich!"



Auch diese besondere Nelkensorte fand ich unwiderstehlich
SCHÖÖÖN...


(Für Makro Montag)

...zusammen mit Rosen und Ginster,
der seinen Duft im ganzen Zimmer verströmt.
Es riecht derartig nach Frühling im Haus...




...draußen dagegen haben wir leider nur Regen,
und es ist ziemlich ungemütlich und windig, wenn die Temperaturen allerdings
recht mild sind für Februar.



Ich kann gar nicht sagen, weshalb ich Nelken
so plötzlich lieben lernte.
Als Kind empfand ich diese Blume immer als "alt",
vielleicht weil sie meine Oma so mochte?
Oder weil ich älter werde???


Wenn Ihr mögt werdet Ihr sie hier noch ganz
oft zu Gesicht bekommen.
Apropo, jetzt freue ich mich schon auf eine gemütliche Bloggerunde
bei Euch. Mal sehen, was in Eure Wohnzimmer
Blümchenmaßiges eingezogen ist!




Ich wünsche Euch noch ein wunderschönes Wochenende,
macht's Euch gemütlich!
(wie meine Katzendame SIRA)




Bis bald,

Kommentare :

  1. Deine Bilder sind wie immer atemberaubend schön! Und die Idee mit den Scabble-Buchstaben hab ich mir gleich im Hinterstübchen notiert ;)!

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  2. Oh, kaum mache ich den PC an, schon ist ein neuer Post von Dir da, wie schön. Hihi, so weiße Schälchen habe ich heute auch dekoriert. Die Form ist anders und es sind weiße Perlhyazinthen drin, aber sonst genauso :)
    Nelken aus Deiner Sichtweise betrachtet sind in der Tat sehr schön. Aber mir geht es da wie Dir, es sind irgendwie "alte" Blumen. Das Bild von Deiner Sira ist ja goldig.
    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Birthe

    AntwortenLöschen
  3. Ich verstehe gar nicht, wie man Nelken nicht mögen kann! Das sind traumhafte Bilder! Besonders die Nahaufnahme von der geränderten Nelke...... Einfach klasse!
    Natürlich ist deine Deko auch wieder zauberhaft!
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Brigitte ,

    wenn ich mir Deine Bilder so anschaue, muss ich eingestehen die Nelken sehen ja richtig gut aus - habe mir noch wie welche gekauft weil ich sie auch immer so als "alte" einfallslose Blumen ansehe. Ich greife fast immer zu Rosen oder Tulpen, Gerbera, Lilien, Fresien, Märzenbechern, Ginster - ja aber niemals zu Nelken.
    Werde mir Deine Bilder im Kopf abspeichern und beim nächsten Blumeneinkauf fest an Dich denken.
    Recht liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Ingrid
    PS: Dein Header ist sehr schön!

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder, die du uns da wieder zeigst! Eigentlich mag ich ja Nelken nicht so besonders. Aber auf deinen Bildern sehen sie so schön aus! Tolle Deko übrigens! :-)
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Brigitte, wie konnte ich deinen wundervollen Blog bisher übersehen??? So zauberhafte Bilder, anmutig deine Blumenarrangements ... ja, mit Nelken hatte ich bisher auch so keinen Vertrag, vielleicht lag es am Duft? Deine Nelke allerdings ist ganz romantisch, so "rüschig", zart, so whow!
    Liebste Grüsse und ein heimeliges Weekend, wünscht dir Elke

    AntwortenLöschen
  7. Halli Hallo du Liebe, deine Bilder sind wieder so schön! Ich mag Nelken total gerne, sie sind wahnsinnig romantisch! Allerdings kaufe ich sie mir auch nicht so oft... (komisch eigentlich, gell) Das 8. Bild ist heute mein absolutes Lieblingsbild,da könntest eine schöne Karte draus machen :) Einen gemütlichen Abend wünsche ich dir! Übrigens siehst du wahnsinnig jung auf deinem Profilbild aus! Sei ganze lieb gegrüßt, Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Blumen, liebe Andy!
      Tja, zum Profilbild...hihi da muss ich lachen...aber das ist in der Tat letzten Sommer entstanden.
      Ich nehme Deinen Kommentar also als Kompliment! Dankeschön!
      LG, Brigitte

      Löschen
  8. Liebe Brigitte
    oh wow was für wunderschöne Bilder, ich konnte mich gerade garnicht
    satt sehen. Die muß ich mir gleich nochmal anschauen, wenn ich mein Kommentar geschrieben habe.
    Das Bild mit dem Stuhl und der Blume in der Flasche (das erste von den Zweien) finde ich sensationell!!
    Richtig künstlerisch. Toll!!
    Die Schneeglöckchen sind so zauberhaft und schauen toll aus in den 2 Schalen (Suppenschüssel?)
    Danke für diesen schönen Augenschmaus!!
    Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Brigitte, deine Bilder sind einfach zauberhaft.
    Wunderschön♥♥♥
    Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  10. Hach Brigitte,.....so wunderbar und zart, du bist eine Zauberin,....deine Bilder sind Seelenfutter,....dankeschön!
    Liebe Grüße aus dem Süden,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine Liebe,
    ich freu mich riesig, dass du auf meinen Blog gefunden hast und bin ganz bezaubert von deinem. <3
    Was für traumhaft schöne, geheimnisvolle Bilder du da gemacht hast - ein Genuss, sie anzusehen!

    Jetzt werde ich mich erst einmal durch deinen Blog klicken! :)

    Alles LIebe
    deine
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. woooos vierzge WERSCH DU scho...
    du bisch ja ah junga HUPFA;;;..
    des glabt ja koa MENSCH,,,,
    aber Du HOSCH scho recht....
    de ham ma alle NIA megen GELL...
    de ham imma UNSRE OMAS.. ghabt,,,,,
    aber i woas de immer sooo in an dunkla ROT,,,,
    aber WENN de OMABLUMAL...
    so ins SZENE gsetzt WERDEN wia bei dir..
    werst sehn des wird des neiche IN-BLUMAL...
    .mei und DU SCHNREIBSCH ma immer sooo liabe NACHRICHTEN...
    i bin soo froh das di gibt.. druck di gaaanz fest,,, DE Birgit,,,,

    AntwortenLöschen
  13. oh your photos are gorgeous! I love the snowdrops that your brought into your home...i can see why you could not resist!! Your still life...ahhh...be still my heart! Your green/blue glass bottles with the pink flowers...just perfect!! I hope spring comes early to your part of the world... have a wonderful weekend!

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Fotos!!!!


    Einen gemütlichen Sonntag wünscht
    Dir Tina
    ★★★

    AntwortenLöschen
  15. Wer könnte eine so liebe Einladung abschlagen ? Ich nicht - & DANKE meine liebe Nummer ♥ HUNDERT ♥
    Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  16. Every image has such personality and beauty, love that kitty and every image. Colors are just too die for.

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Bilder! Mir gings mit Nelken ähnlich...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Brigitte,
    dein Blog ist wunderschön! Ich liebe deine Bilder! Wären sie in einen Buch, ich würde es mir sofort kaufen! Wann bringst du deine erstes Exemplar heraus? Wenn es soweit ist, dann denk an mich! Dann hätte ich geren eines gesponsert ;-)
    Du wirst bei mir jetzt sofort in der Sidebar verlinkt! Ich freue mich schon auf deinen nächsten Post!
    Hab noch einen schönen Sonntag! Bis bald!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  19. Die Schneeglöckchen sind entzückend....sie machen sich richtig prima in deinen Suppenschälchen :) süße Idee.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Brigitte.
    Schöne Fotos hast du zusammengestellt toll gemacht. Hübsch ist deine Deko............. Kompliment.............
    Nett finde ich deien Schneeglöckchendeko. Und die Nelke ist ja wieder im kommen sie war ja Jahrzehnte verpöhnt.
    Ich mag sie auch wo sie hinpasst. Feine Mieze hast du hübsches Foto.
    Schönen angenehmen Sonnatg und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen liebe Brigitte,
    ab heute liebe ich Nelken...Du hast Deine so schön in Szene gesetzt, tolle Bilder.
    Und die Schneeglöckchen in den weißen Löwenschüsselchen sind so süß.
    Diese Schüsseln sind einfach ideal für so kleine zarte Blümchen. Deswegen war ich ja so froh über meinen Flohmarktfund letzte Woche....
    Freue mich auf Deine nächsten Fotos und wünsche Dir einen schönen Sonntag,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Brigitte,
    Deine Fotos sind wieder unbeschreiblich schön!!!
    Hier ist es wieder sehr sonnig heut, ich hab mich die Tage mit Primeln und Hyazinthen versorgt.
    Hab einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Brigitte,
    du machst zauberhafte Bilder, so dass mein Sonntagmorgenbesuch bei dir ein echter Genuss ist. Total niedlich die Idee mit den Schneeglöckchen in den Terrinen.

    Ich wünsche dir einen wundervollen Sonntag und sende dir ganz liebe Grüße
    isabella

    AntwortenLöschen
  24. LIebe Brigitte,danke für deine lieben Worte, meinen großen Sohn findest du auf meinem Blog..also den Link ;) . Seine Firma heißt FISKUR, drum nenn ich ihn, wenn ich ihn bei mir erwähne immer Mr. Fiskur. Demnächst stellt er sich mal bei mir vor. Wenn er Zeit hat.(schmunzel). Wir haben auch gemeinsam meinen Header entworfen. Bin gespannt wie dir seine Fotos und Filme gefallen.
    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag. hoffentlich habt ihr besseres Wetter wie wir
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Brigitte, vielen, herzlichen Dank für Deinen Besuch und den wunderbaren Kommentar in einem meienr Blogs. Du hast eine wunderschöne Seite mit feinster Foto-Poesie, mein grosses Kompliement.
    Herzlichst und alles Liebe aus der Schweiz, Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  26. Hallo meine Liebe,
    es sieht einfach traumhaft bei Dir aus.Diese wunderschönen
    Gläser mag ich auch sehr, man kann sie immer wieder individuell
    einsetzen.Ich kenne das übrigens auch, man versucht etwas im
    Laden zu ignorieren und dann springt das Teilchen einfach so
    mir nichts Dir nichts in den Einkaufskorb, tse zum Glück passiert
    das nicht nur mir :-).Deine Sira ist wirklich eine wunderschöne
    Katzendame und könnte Findus` Schwester sein.Meine Fellnasen
    machen es sich auch gerade gemütlich auf ihren Lieblingsplätzen.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen schönen Restsonntag.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  27. Hallo
    Deine Bilder sind der Hammer das Versuche ich auch aber bekomme es leider nicht so hin ,
    Dein Blog ist wunderschön ,ich komme wieder .
    Liebe Grüße Karo

    AntwortenLöschen
  28. Ich bin so glücklich über deinen Nelkensympatiepost. Mir ging es nämlich ähnlich. Mittlerweile gibt es so wundervolle Sorten, die auch sehr haltbar sind, dass ich ihnen auch nicht mehr widerstehen kann.
    Liebe Sonntagsgrüße!
    Grit

    AntwortenLöschen
  29. Wunderschön sind Deine Bilder liebe Brigitte, die Nelken gefallen mir besonders, ich habe schon öfter versucht sie im Garten zu pflanzen nur leider ohne Erfolg,die duftenden Sorten mag ich am liebsten.
    Alles liebe Patricia

    AntwortenLöschen
  30. Hello Brigitte,
    I am again speechless, your pictures are simply amazing. I love the way how you use light in your photography, many times light which is difficult to work with and you manage with it perfectly. Hats down :) <3
    Kind regards,
    Monika

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Brigitte,
    ach, sind das wieder wundervoll Fotos. Die Nelke wird bei und gerne Fridhofsblume bgenannt. Du hast sie ganz bezaubernd in Szene gesetzt. Ich mag sie.
    Die Idee mit der Eisscholle finde ich genial.
    GLG Alex

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Brigitte,
    ist das ein schönes Plädoyer für die Nelke! :)
    Bild 7 und vor allem Bild 8 finde ich wunderwunderschön!

    Liebste Sonntagsgrüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Brigitte, ja, ist verkauft.
    Steht immer über dem Artikel im shop "verkauft".

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  34. Wie lustig, ich mochte auch Nelken jahrelang nicht, bis ich vor ein paar Jahren eine vor die Linse bekam, es war eine mit rotem Rand, so wie die eine oben. Ich fand sie vorher auch zu altbacken. Aber der Geschmack kann sich durchaus verändern. :-) Schöne Bilder, auch die von deiner Deko. Verspielt, verträumt, einfach hübsch anzuseh'n alles. ♥
    Danke für deinen blumigen Wochenendgruß und ja, die Nelken haben es verdient gezeigt zu werden!
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Brigitte,man kann deine Nelken fast riechen,so schön hast du sie fotografiert.Ja ich mochte auch keine Nelken,nun bin ich aber begeistert von den zarten Duft der Nelken,und wenn die Farben nicht zu bunt sind dann mag ich sie auch.
    Oh deine Sira ist aber eine schöne Katze,ich mag die getigerten Hauskatzen am liebsten,ein toller Schnappschuß von Sira.
    Lg.Edith.

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Brigitte, schon gestern (vor deinem Besuch bei mir) habe ich diesen Post bewundert. Wunderschöne Bilder und Inspirationen hast du da mitgebracht! Traumhaft romantisch, klar und rein wirken deinen Nelken!
    Hab ganz lieben Dank für deinen lieben Kommentar bei mir. Ich hoffe, du zeigst uns deine "Teekarte", falls du eine eigene kreieren solltest:-)
    Alles Liebe für dich und noch einen schönen Sonntag!
    Werde mich jetzt auch bei dir eintragen...*grins*
    Maxie

    AntwortenLöschen
  37. Ich konnte Nelken auch nicht leiden - Oma hat sie immer mit zu Beerdigungen genommen . . . . der Brautstrauß meiner Mutter war aus Nelken und Asparagus !!!. . . dann hab ich sie eine ganze Zeit lang gar nicht mehr gesehen und jetzt erleben sie eine regelrechte Renaissance - und ich finde sie plötzlich auch so schön - wobei, gerochen hab ich sie schon immer gern ;O)
    Wie immer - beneidenswert schöne Bilder!!!
    Doris

    AntwortenLöschen
  38. Wieder einmal hast du uns so wundervolle Fotos präsentiert.
    Fast konnte ich den Blumenduft bei mir im Wohnzimmer riechen :-)
    Deine liebe Sira sieht wirklich zum Knuddeln aus!
    Meine Süße sitzt auch gerade auf meinem Schoß und schnurrt entspannt vor sich hin... ;-)

    Liebe Grüße
    Janne

    AntwortenLöschen
  39. Every image takes another breath away, Bridgette. They are beautiful.

    AntwortenLöschen
  40. These are all so very beautiful!! Lovely, lovely colors!

    AntwortenLöschen
  41. So many beautiful images! You captured my attention with the blue bottles in the first image, I just love bottles. The single flower is so simple and lovely. Love your kitty!

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Brigitte
    Wunderschön sind Deine Bilder und die Nelken kann ich durch den PC riechen. Ich mag den Duft so sehr.
    Einen guten Wochenstart und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Brigitte,

    vielen Dank für das Kompliment. Dein Blog ist auch sehr schön. Besonders gut gefällt mir dein Header...

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Brigitte
    vielen Dank für deine lieben Worte und deinen Besuch bei mir auch deine Bilder sind wunderschön vor allem das letzte ist ja traumhaft;.)) Nelken fand ich auch lange Jahre langweilig aber jetzt liebe ich sie geradezu;.)))
    herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  45. Hallo

    Wunderschöne Fotos und ein Wunderschöner Blog!
    Komme gerne wieder mal vorbei um mich ein wenig bezaubern zu lassen ;O)

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Brigitte,
    jetzt musste ich wirklich schmunzeln.... Nelken waren für mich bis vor kurzem ausschließlich für den Friedhof ;-) Ich fand sie einfach nur schrecklich und das hässliche Entlein unter den Blumen ;-) Aber ich habe genau wie du, meine Liebe zu ausgewählten Sorten entdeckt. Du hast deine wunderschönen Fotos ganzvzauberhaft in Szene gesetzt. Ich hatte bisher noch keine Zeit mich damit zu befassen :-( Ich erfreute mich deshalb umso mehr an deinen genialen Fotos ganzvzauberhaft♡♡♡ Sag mal, was ist das für eine tolle Schrift auf dem Rosen-Ginster -Foto (Sterndal Stunden)? Die gefällt mir sehr und ich bin ja so ein Schriftenjunkie ;-)

    Herzliche Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  47. Ach ist das alles schön!
    Nelken.... ja.... die mochte meine Mutter gerne. Ich fand sie auch "alt".
    Aber damals standen sie ja auch einfach nur so in der Vase herum.
    Heute kann ja mit ihnen ( und mit vielen anderen "alten" Blumen) viel
    mehr anstellen. In Deinen tollen Flaschen sehen sie wunderbar aus!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  48. Danke du Liebe, für deine zauberschönen Worte ... hab dich notiert ;o)))
    ich wünsche dir eine gute Woche und bin schon voller Vorfreude auf deine nächsten pics!
    Herzlicht von mir zu dir, Elke

    AntwortenLöschen
  49. Ich mag sie auch erst wieder seit kurzem, da hatte ich sie in weiß. Jahre habe ich sie auch ignoriert, vielleicht aus den gleichen Gründen, wie bei dir. Was ich besonders praktisch finde, sie halten sich ja soooo lange, grins...
    Ich warte jetzt draußen auf die Schneeglöckchenblüte. Bei nachbarn blühen sie schon seit Wochen, bei mir im weißen Beet gehts auch bald los und bei uns im Garten Eden wird wohl noch was länger dauern, da sind erst die Spitzen im Rasen zu sehen. Deine Bilder sind mal wieder superklasse!!!!
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  50. Nach gefühlten 100 vorherigen Kommentaren bin ich nun endlich im Kommentarfeld angekommen;) Kein Wunder - bei den schönen Bildern! Sehr stimmungsvoll und durch die gedeckten Farben wirken sie wundervoll beruhigend.
    Liebste Grüße von steffi

    AntwortenLöschen
  51. Absolut traumhafte Fotos!!! So stimmungsvoll! Bin begeistert!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  52. Sooooo schöne Bilder von einer so altmodischen Blume ...
    Ich gestehe, auch schon in Versuchung geraten zu sein - aber noch habe ich keine mit nach Hause genommen. Was mir beim Anblick deiner Bilder wirklich leid tut. Die Blümchen, die ich stattdessen mitgenommen habe, sehen nach nur ein paar Tagen auch schon wieder aus, als hätte ich sie monatelang in der Vase verdursten lassen ;-(
    Ich sollte also doch mal deiner Inspiration folgen ;-)

    Ganz liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  53. ...Danke erstmal für Deinen Kommentar..und schön das Du mich gefunden hast...!! Bei Dir ist es ja wunderschön..hab schon gestöbert...sooo tolle Bilder..hier bleibe ich....bin übrigens auch ein großer Nelkenfreund...nur rot müssen sie nicht unbedingt sein..!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  54. ZAUBERhaft! du machst wunderschöne bilder, und ich LIEBE nelken, kaum blumen duften so, wie sie :)

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  55. Sehr schöne Bilder, liebe Brigitte! Ich mag ja so ziemlich jede Blume, aber ganz besonders angetan bin ich momentan von den kleinen, hübschen Schneeglöckchen!!! :)

    AntwortenLöschen
  56. Hallo Brigitte,

    Ich habe deinen Blog gerade erst gefunden und ich finde es hier so schön, da habe ich mich auch gleich bei dir eingetragen. Deine Bilder faszinieren mich und das letzte Bildchen mit dem Kätzchen finde ich so putzig. Freue mich, von nun an mehr von dir zu sehen.

    Sei ganz lieb gegrüsst.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  57. Hallo Brigitte! Jedes deiner Bilder finde ich wunderschön. Die Farben hast du sehr geschmackvoll kombiniert...wie wunderschön das Türkis mit dem Rosa der Nelke. So wie du die Nelke zeigst ist sie eine echte Augenweide. Die gefüllten Nelken wirken auch viel schöner als die einfachen, sie sehen direkt den Rosen etwas ähnlich.
    Deine Bildbearbeitung mag ich auch sehr....der Header deines Bloges ist auch der Hingucker! Die Farben auch wunderschön!
    Herzlichst MinaLia

    AntwortenLöschen
  58. Danke, dass du mir einen so netten Kommentar da gelassen hast. So hab ich deinen wunderbaren Blog gefunden.
    Deine Bilder sind beeindruckend! Eigentlich gefällt mir einfach alles hier :-).
    Da ist es doch klar, dass ich dich auf gar keinen Fall aus den Augen verlieren möchte und mich als Leserin eintrage :-)!
    Freu mich auf... was da sonst noch kommt!

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen