Gut Ding braucht Weile



 Hallo meine Lieben,
seid Ihr auch schon so in Frühlinglaune?
Mich kann jetzt nix mehr bremsen seitdem ich weiß, dass hierzulande
 aus meteorologischer Sicht
der Winter (angeblich) endgültig vorbei sein soll.
Geht es Euch auch so?
Lechzt Ihr nicht auch schon nach Ostereier ausblasen, Rasen mähen,
Pläne schmieden für die Sommersaison etc.???




Ich hab mir vor einigen Tagen diese hübschen Kirschzweige ins Haus geholt
und nun blühen die ersten Knospen auf, die ganz wunderbar süß duften.
Gestern habe ich mir schon mal mein gesamtes Sommerblumen -Sämereien- Sortiment
(welch wunderbares Wort!) angesehen und mir vorgestellt was wann wohin kommt.
Seid Ihr gartentechnisch auch mehr die Planer oder seid Ihr die spontanen Gärtner,
die bei den ersten Sonnenstrahlen in den Garten hüpfen und einfach loslegen?


For Friday Finds/ Textur Kim Klassen

Ich habe so viele Ideen und Projekte im Kopf, dass ich oft gar nicht weiß,
was ich zuerst anpacken soll...
den uralt und hölzernen Rosenbogen erneuern, ein weiteres Beet anlegen,
Rasen vertikutieren ....




UND (darauf freue ich mich schon am meisten)
ein neuer Terrassenbelag muß her.
An dieser Stelle wollte ich mich mal an Euch wenden.
Vielleicht habt Ihr ja eine Empfehlung an mich?
Steinterrasse oder Holzterrasse, hm?
Was würdet Ihr mir empfehlen???




Also ich kann mich nicht wirklich gut entscheiden,
obwohl ich eigentlich ein Mensch bin, der keinerlei
Entscheidungsprobleme hat...doch bei diesem Thema
ist guter Rat teuer und der endgültige Entschluss soll wirklich
gut überlegt sein. Mein Herz schlägt zwar mehr für ein warmes Holz
als für eine kalte Steinfliese unter den Füßen...




...ach, ich seh schon, ich muß mich noch durch ein paar Ratgeber wälzen...
Aber das ist ja grad das Schöne, wie gesagt ich bin eine Planerin.
Ich zeichne und notiere bereits im Vorfeld die verschiedenen Alternativen,
(sowie Vor und Nachteile) auf ein Blatt Papier
obwohl es in der Realität meistens doch anders aussieht,
überwerfe nach einer halben Stunde wieder alles und fange wieder
von vorne an. Kennt Ihr das auch?
Ob das immer was bringt, na ich weiß nicht...,aber
da mein Mann derartige Entscheidungen lieber mir überläßt,
und vor allem erst bei der Umsetzung vor Ort ist,
braucht gut Ding eben Weile.






So, jetzt warten meine ersten Stiefmütterchen und Bellis auf mich,
die seit gestern eingepflanzt werden möchten.
Ein kleiner Farbtupfer vor dem Haus ist dringend nötig.
Seid Ihr auch schon so gespannt auf die Auslosung meines Give Aways?
Mein Töchterlein kann es schon gar nicht mehr erwarten und würde am liebsten
 sofort loslegen.
 Alldiejenigen unter Euch, die heute noch mitmachen möchten und noch nicht
im Lostopf sind, haben *HIER* noch die Möglichkeit!
Ich bin auch schon sehr gespannt... ;-)




So meine Lieben, die Pflicht ruft (v.a. im Garten) ;-)
Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag,
bis bald Euer Sterndal

Brigitte

Kommentare :

  1. Liebe Brigitte, ich will auch in den GARTEN! Mist, muss noch im Büro sitzen, wie blöd! Viel Spaß beim Buddeln *lach*. Das Problem mit dem Terrassenbelag kenne ich nur zu gut, bei uns muss über kurz oder lang auch ein neuer her. Holz ist nicht so unsers und passt auch nicht zum Haus. Außerdem ist es schnell rutschig und sieht irgendwie "pröddelig" aus. Im Moment haben wir Fliesen und die sind - ehrlich gesagt - auch nicht zu empfehlen. Gerade mit Kindern, die im Sommer mit nassen Füßen schnell ins Haus wollen ist das eine sehr rutschige Sache. Ich warte mal ab, für was Du Dich entscheidest und dann kann ich ja auch noch mal schauen - gut, dass Du damit anfängst *lach*. Bin schon sehr gespannt auf Deine Verlosung! Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Brigitte.
    Einen wunderschönen frühlingshaften Post hast Du gemacht, ich würde auch schon am liebsten DRAUSSEN werkeln, aber meine Verkühlung ist so hartnäckig. Ich würde Holzboden machen, aber das kommt ja darauf an wie es zu Eurem Haus dazupasst. Schick Dir ganz liebe Grüße und hab noch eine schöne Woche.
    Bis bald Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Brigitte,

    mir geht es genauso. Ich möchte mich am liebesten auf der Stelle durch den ganzen Garten buddeln. Gestern hatte ich einen Rappel und hab alles winterliche rausgeschmissen und die Wohnung in ein Blumenmeer verwandelt.
    Das braucht man für die Seele finde ich. Mir ist ganz verblümelt.
    Ich würde die Terrase übrigens auch in Holz machen. Ich mag nicht so gerne Beton im Garten. Kopfsteinpflaster find ich toll. So richtig Großes. Aber das macht sich leider nicht so gut auf der Terrasse ;-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Brigitte, sehr schöne Bilder hast du da wieder eingestellt! Ich mag jetzt auch nicht mehr an Schnee denken, ich bin jetzt schon beleidigt. Für Emma wäre es schön gewesen, Schneeballschlacht, Schlittenfahren, Schneemann bauen... tja, so bleibt uns nur das erzählen und Bewegungsspiele, wir fahren dann halt immer bei uns im Wohnzimmer schlitten :D
    Mmh.. bezüglich deiner Terrasse, was mir ja mega gefällt ist Bankirai Tropenholz, allerdings sind die Preise enorm... also deshalb würde ich mich für Steinfliesen entscheiden... Holz ist halt enorm pflegeaufwendig, und kalte Steinfliesen stimmt nun so auch nicht. Es gibt wahnsinnig schöne Steinplatten, so Sandsteine, ich weiß leider nicht wie die heißen. Die sind sehr gemütlich. Du wirst dich sicherlich für das richtige entscheiden :) Ich bin gespannt....!
    Darf ich dich noch fragen wo du immer deine Bilder bearbeitest?
    Drugg di, übrigens... sag mal... über 150 Leser? Wie hast du denn das geschafft? *g* ich war letztes Mal ganz geplättet, erst wollte ich dich für den Liebsten Award nominieren und dann schau ich und fall fast vom Stuhl :D hihi.. ich freu mich sehr für dich! Dein Blog ist nämlich wunderschön! Also du Liebe... noch en scheener Donnerstag!
    Wünscht dir, die Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Andy...Bankirai ist auch wunderschön...ich bin echt schon gespannt, zu was die Mehrheit hier rät.
      Zu Deiner Frage bzgl. der Bildbearbeitung: Ich benutze Photoshop und Lightroom! Ich experimentiere sehr gerne mit meinen Bildern. Wenn Du eine spezielle Frage hast, melde Dich nochmals bei mir, ok?
      Druck di ebenfalls! ;-)

      Löschen
  5. Wunderschöne Bilder, merci!

    Ich favorisiere Holz, Stein hat aber den Vorteil, dass er im Frühjahr gekächert werden kann ;-)

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Brigitte,
    ich plane nicht wirklich, sondern handel intuitiv und spontan…natürlich habe ich auch Pläne im Kopf, die umgesetzt werden sollen / müssen, aber das passiert meistens dann auch aus einem Impuls heraus.
    Wir haben Fliesen, aber ich persönlich würde immer Bankirai bevorzugen. Das hatten wir auf der letzten Terrasse und es war wirklich angenehm.
    Wie immer wunderschöne Fotos!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Brigitte,
    die ersten Blümchen einzupflanzen ist doch eine wundervolle Tätigkeit und läutet im Prinzip ja schon den Frühling ein. Deine Fotos sind wieder ganz zauberhaft.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Brigitte,
    sehr schöne Bilder hast Du Deinem Post wieder zugefügt.
    Zu Deiner Frage wegen der Terrasse kann ich Dir gut antworten wie Du bei mir siehst ich habe beides - Stein und Holz. Der Stein ist Granit - sehr pflegeleicht (Hochdruckreiniger oder Gartenschlauch) und liegt bei uns ca. 25 Jahre
    unverändert dort. Davor haben wir zum Pool hin noch ein Holzdeck aus Bankirai - das ist pflegeaufwendiger, ich streiche es jeden Frühjahr mit Bankiraiöl !
    Bei Fliesen wäre ich ganz vorsichtig wegen der Frostgefahr.

    Schön frühlingshaft hast Du schon dekoriert!

    Recht liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Hi Brigette! Love your floral shots! Love the color and can't wait for Spring here. We are still under snow and puddles of water. Wood or stone? I love both! Blessings.

    AntwortenLöschen
  10. Wieder mal traumhafte Bilder, liebe Brigitte. Und Dein Wort in Gottes Ohr, dass der Winter grad bleibt, wo der Pfeffer wächst.
    Ich bin mehr die spontane Gärtnerin, auch wenn ich mir jetzt bei der Neuanlage natürlich etwas mehr Gedanken mache im Vorfeld als üblich...
    Aus meiner Sicht ganz klar Holz. Hatten wir schon am alten Wohnort und ich würde nie mehr etwas anderes wollen. Klar, die muss alle 15 Jahre erneuert werden. Aber das nehmen wir gerne in Kauf, wenn man dafür die Wärme SOFORT spüren kann, sobald die ersten Sonnenstrahlen die Terrasse berühren. Mit Kindern zudem überaus praktisch, meine veranstalten schon jetzt ihre Picknicks auf der Holzterrasse, da brauchts weder Tisch noch Stühle.
    Aber es muss natürlich immer zum Haus passen und zu den
    Bewohnern.
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
  11. ...erstmal ein Kompliment für Deine tollen Fotos...bin begeistert...!! Bin heute auch durch den Garten geschlendert...hab die Sonne genossen...überall fängt es an zu blühen.
    Ich würde zu einer Holzterasse tendieren...es ist eben so schön skandinavisch...aber leider im Winter sehr rutschig. Wir haben Holzterrassen.Viel Spaß noch beim planen.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Brigitte,

    ich kann dich sehr gut verstehen mit dem "Gartengefühlen" - ich hab diese Woche auch schon unsere Terrasse sauber gemacht, die Rosen geschnitten, von den Kräutern die Tannenzweige zum Abdecken entfernt - dann aber wieder draufgegeben - ganz sicher bin ich mir nicht mit dem Winter!
    Übrigens wir hatten vor 10 Jahren das gleiche "Problem" mit der Terrasse - wir entschieden uns damals für ein Bankirei (hoffentlich richtig geschrieben)-Holz, dieses Holz ist von bester Qualität, nicht ganz billig, und nicht gerodet, sondern wird extra angebaut. Wie gesagt wir haben die Terrasse jetzt 10 Jahre - sie ist noch wunderschön, hat sich kaum verzogen, wird im Sommer nicht so heiß, splittert nicht, und im Winter rutschen wir eigentlich nicht darauf. Wichtig ist auch beim Verlegen, dass die richtigen Schrauben genommen werden und der richtige Untergrund gemacht wird - dann passiert nichts - allerdings ist sie sicher teurer als Stein. Ich hoffe, du kannst dich richtig entscheiden!

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  13. .....ich schließe mich den Holzfreuden an ,wir hatten schon Holzterassen und ich war immer sehr zufrieden, ich mag die Wärme die sie noch am Abend haben.
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Brigitte,
    Deine Zweige in der Vase sehen ja toll aus, das würde
    man (Du weißt schon wer :-) hier ratzfatz umdekorieren
    und die Schmetterlinge durch das Haus apportieren.Der
    Kuchen sieht sehr lecker aus, ich glaube der würde bei
    uns nicht lange als Deko stehen.Als Gärtnerin bin ich eher
    spontan, als das ich lange plane.Als Terrassenbelag kann
    ich Dir eindeutig zu Holz raten, es sieht wirklich wunderschön
    aus.Ich wünsche Dir einen schönen Nachmittag und einen
    gemütlichen Abend.
    Alles Liebe
    Christina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Brigitte,so schöne frühlingshafte Bilder.
    So da bin ich scheinbar die einzige die dir zu einer Steinterrasse rät,ich muß sagen mir gefällt ein Stein besser,warm ist er ja auch ,er speichert ja auch die Wärme und vor allem es ist etwas was ewig halten wird,und besser zum sauber halten,ist er auch,und ich finde es eleganter als Holz,das nach kurzer Zeit schon verwittert,aber natürlich kommt es darauf an welchen Stil du bei deinen Haus hat.
    Na da bin ich mal gespannt was du uns alles zeigen wirst.Lg.Edith.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Brigitte. Danke für deine netten Kommentare und dass ich dadurch auf deine Seite stoßen durfte. Traumhaft schöne Bilder genau nach meinem Geschmack. Besonders der Header hat es mir angetan <3 <3

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Brigitte!
    Was für wundervolle Fotos! Ich glaube ich muß auch bei Dir öfter mal vorbeischauen :O)
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir!!!!

    Also ich finde, Du bist keine Hobbyfotografin! Die Fotos sind soooo schön und machen wirklich Lust auf Frühling! Ich warte nur darauf, dass es noch ein bißchen wärmer wird und freue mich darauf wieder draußen im Garten zu werkeln :O)

    Aber die Vögel zwitschern schon fleißig draußen :O)

    Liebe Grüße zurück
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Brigitte, mal wieder ein sehr lebendiger und farbenfroher Post von dir. Ja, der Frühling darf langsam kommen, aber wenn möglich ohne Heuschnupfen im Gepäck. Leider leide ich sehr stark darunter.
    Ich bin gespannt, was du zukünftig zaubern wirst. Deine Vorankündigungen versprechen vieles. Auch wenn du in einigen Dingen noch etwas unentschlossen bist *grins*
    P.S. wir haben eine Holzterrasse zu Hausee und halb drumherum eine Steinmauer, auf der man auch sitzen kann. Wie in so einem kleinen Amphitheater aus zwei Etagen und eben in klein und gemütlich! :-)
    Hab noch einen tollen Abend und sei herzlich gegrüßt
    Maxie

    AntwortenLöschen
  19. Ist es nicht schön, dass man jetzt schon mal wieder die Gartenhandschuhe überziehen kann?
    Ich habe heute auch zum erstenmal im Garten gewerkelt und es hat soooo gut getan. Die ersten Frühlingsblümchen habe ich auch schon eingepflanzt, herrlich!
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Ich plane ganz selten, überlasse es mehr dem Zufall....also die Bepflanzung im Garten. Fällt mir was in die Finger, wird es an einen schönen Platz gesetzt, in der Hoffnung, es geht an...
    Auch sonst plane ich nicht groß im Voraus. Immer so, wie es gerade kommt.
    Der Vorgarten steht auch auf meiner Liste, vielleicht morgen nachmittag...
    Hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt
    auch über 100 km weg, aber soweit ist es dann ja doch nicht, oder??? Das klappt bestimmt mal!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Ich freue mich auch schon darauf, wenn es im Garten los geht. Meist übernimmt mein Freund die komplette Planung und ich bin dann für den Einkauf zuständig. ;-)
    Wir haben seit drei Jahren einen Holzboden auf dem Balkon, der jedoch überdacht ist. Es ist wirklich ein tolles Gefühl, wenn man barfuß darüber laufen kann. Ich vermute jedoch, dass ein Holzboden ungeschützt viel mehr Pflege braucht. mmmhh, nicht gerade eine einfache Entscheidung.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  22. Hey! Ja, ich lechze auch schon nach Frühling!! Ich bin nicht so die super Gärtnerin, allein schon, weil ich selten dazu komme, mich in Ruhe damit zu beschäftigen. Aber ich habe mir immerhin schon viele Pflanzen ausgesucht, die ich dieses Jahr einbuddeln möchte ;)! Wir haben übrigens ein Holzdeck, und ich liebe es sehr. Im alten Hause hatten wir eine aus Bankirai, die war wunderschön. Jetzt haben wir aufgrund der Fläche Lärche genommen. Die ist sehr hell, und wir haben sie leider in der falschen Farbe geölt, jetzt ist sie rotbraun...Aber generell würde ich Holz nicht missen wollen. LG, Rieke

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Brigitte,
    mir geht es gerade genauso, so viele Ideen im Kopf, aber ich komme zu nix! Aber es ist ja so schön, dass die Tage jetzt merklich länger werden. Bald kann man dann auch nach der Arbeit im hellen noch etwas werkeln.
    Deine Bilder sind wieder ganz zauberhaft.
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Brigitte,
    wieder so geschmackvolle Fotos und die passenden Sprüche dazu, herrlich anzusehen. Wir haben heute das 1. Mal dieses Jahr draußen Kaffee getrunken und ich muss mich auch zurückhalten, sofort loszulegen.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Brigitte,
    Deine Bilder sind eine Augenweide. Ich bin total begeistert, eine Aufnahme schöner als die andere und dann diese Farben... MEINE Farben. Ich liebe sie!!!
    Also ich plane fast nichts. Selbst einen Urlaub nicht. Wir machen eigentlich immer das, wonach uns gerade der Kopf steht und ich kaufe die Blumen, die mir spontan im Gartencenter gefallen. DIe Farbe muss stimmen und sonst ist es jedes Jahr eine Überraschung :o)

    Wir haben übrigens eine Haus im mediterranen Stil und deshalb dicke Steinplatten in einem warmen Sandton, die absolut nicht fußkalt sind, sondern herrlich die Wärme speichern bis spät abends!!

    Liebe Grüße

    Nicole
    PS: in welcher Region lebst Du? Vielleicht ist der Winter ja auch bei uns schon durch ;o)

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Birgit,
    Dieses rosa Vogelhaus ist sooooo schön.
    Lass es dir gut gehen
    Liebe Grüße
    Fannysliebste

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Brigitte,
    ich war ja vorhin schon mal hier bei dir, doch dann sah ich den leckeren Topfkuchen und ob du es glaubst oder nicht, da verschwand ich erstmal in meiner Küche und backte schnell einen... Gibt es aber erst morgen zum Kaffee.
    Nun bin ich aber wieder hier ;-)
    Und auch ich kann es nicht mehr abwarten, bis endlich wieder draußen gepflanzt werden kann. Ich hoffe, dass ich das am Wochenende hin bekomme...

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  28. Ohja, mich juckt es auch schon in den Fingern und ich kann es kaum erwarten. Am WE will ich anfangen!
    Tolle Bilder!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Brigitte,
    was für wunderbare Bilder du uns wieder einmal zeigst.
    JAAAAAAAAAAAAAAA ich lechze auch schon nach Ostereier ausblasen, Rasen mähen, im Garen herumbuddeln. Ich kann es kaum mehr erwarten.
    Nach dem Skiurlaub der nächsten Samstag endet lege ich los ;-) So fern das Wetter es zulässt... ;-)
    Das Gemüsebeet werde ich auf jeden Fall mal von Unkraut säubern und ein paar Stauden im Garten zurück schneiden.
    Ich gehöre zu jenen , die zwar eine Vorstellung haben, was sie alles pflanzen wollen, sich aber dann doch erst spontan in der Gärtnerei entscheiden und einfach darauf los legen.

    Ich bin schon sehr gespannt darauf wer das Give Away gewinnt. :-)

    Danke für diese schöne Bilder.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Brigitte!

    Schön, dass Du den Weg in meinen Lostopf gefunden hast!
    Deinen habe ich nun leider knapp verpasst!

    Die Terrassenfrage beschäftigt auch mich...gerade, weil es ja eine längerfristige Bebauung sein wird, ist es besonders schwer, finde ich.
    Dein Bilder sind sehr schön! Überhaupt gefällt es mir hier sehr gut bei Dir!

    Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende!

    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Brigitte,
    wie schön es bei Dir wieder ist, ja, schon richtig frühlingshaft...
    Ich bin auch mehr die Planerin und wälze schon die Gartenbücher... bzgl. Terrasse, wir haben Holz und ich liebe es, es hat so was warmes und erinnert mich immer an Ferien, Holzsteg am See...
    Herzlichen Gruß
    Kebo

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Brigitte,
    eigentlich bin ich mehr die Planerin, obwohl ich manchmal auch recht spontan sein kann.
    Wir hatten in unserer alten Wohnung Holz auf der Terrasse und auf dem Balkon und ich fand es wunderbarl. Zudem war es so etwas von pflegeleicht. Manchmal musste ich ein bisschen fegen und mehr war nicht. Allerdings solltet Ihr dabei auf eine gute Qualität achten, denke ich.
    So - und bevor ich noch mehr antworte, möchte ich Dir wieder ein Kompliment für die wunderschönen Fotos geben.
    Deine Kirschblüten sind ja rosa - wie schön. Meine waren nur weiß :-(
    Liebe Grüße an Dich
    ANi

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Birgitt - deine Bilder, wie immer grandios !!!
    Unsere Terrasse ist mit Granitsteinen belegt und ich mag sie sehr gern. Der Stein speichert wunderbar die Wärme und so sitzt man abends wie auf der Wärmflasche ;O) Aber auch Bangkirai-Trittplatten haben wir unter der Garten-Dusche verlegt. Unsere sind auch im nassen Zustand nicht rutschig, da sie eine Riffelstruktur haben - und auch völlig ungefährlich für kleine Barfußläufer, da es nicht splittert ;O)
    Schönes Wochenende,
    Doris

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Brigitte,
    deine Fotos sehen immer so schön aus! Einzelne Details werden immer gekonnt in Szene gesetzt. Ich selbst bin auch schon im Frühlingsfieber, einige Narzissen und Birkenzweige sind schon als erste Frühjahrsboten bei mir eingezogen. Nach diesem seltsamen Winter, der sich nicht so recht entscheiden konnte, freuen wir uns glaube ich alle über einen schönen baldigen Frühling. Ich würde für die Terrasse in Holz bevorzugen, dennoch ist Holz ein Material, welches über längere Zeit, nicht sehr witterungsbeständig ist. jedoch sieht es oft schöner aus als Fliesen.
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  35. Very lovely images, especially with the sweet cake! Have a lovely weekend!

    AntwortenLöschen
  36. Dear Brigette,
    Thank you for your kind comments. I really appreciate them.
    I enjoy looking at your lovely images. Your home looks so warm and welcoming. My favorite photo today is the close up of the purple flower, I love close ups.
    I am not very good with computers, I can't get my picture on GFC. So I will be the one with no picture :)
    Have a great weekend!
    Michelle

    AntwortenLöschen
  37. Wow...amazing macro shots! And, such beautiful colors. Bring on Spring! :)

    AntwortenLöschen
  38. Beautiful flower shots! And that cake... YUM!

    Happy Friday!

    AntwortenLöschen
  39. Such a creative collection of images in combination with words like a sweet conversation between friends. Charming and so welcoming.

    AntwortenLöschen
  40. hallöleee SCHNACKERLEEE....
    mei soooo scheeen wieda,, bei DIR....
    mhhh ja wia bin i,,,, eigentlich..
    hob i mein PLAN vom GARTEN scho im KOPF...
    dooo des BANKAL hin ....
    .dooo der TOPF.. mit den LAVENDEL....
    do brauch i no ah neiche ROSN...
    ja IM KOPF woas i genau WIAS ausschaun soll:::
    UND i dawarts scho gor NIMMA...
    bis los geht...
    aber BEI uns solls morgen wieda ah bisal WINTERLICH WERDEN.brrrrr:
    :MEI I GFREI mi scho aif MORGEN....
    so und jetzt muas i di no wos frogen..
    i hob gsehn..
    das bei manche BUIDLN vo dir so wos mit TEXTUR..
    soo dann bin i auf da KIM ihrn BLOG...
    hob dann ah anfrage GMACHT...
    und de hot ma dann ah sooo links GSCHICKT...
    . aber i woas nit wia i de benutzen soll::
    : UND versteh i des so richtig..
    . das des aufs BUIDL aufi kummt oder wia...
    mei i woas... bin ah bisal.... bled:::gggggg::::
    WENN zeit hosch wars nett wenn ma helfen KANNST..
    . druck di bis bald.. bessa gsogt. bis morgen:::
    UND übrigens...
    heit hob i ma des AMELIE von GG kauft...
    sooooooo scheeeeen:::
    FREU::: FREU... druck di bis bald...
    und DANKE nomal für deine liaben KOMMENTARE BEI MIR..
    . von dir gfreins mi bsonders...
    soooo bis morgen.. de BIRGIT::

    AntwortenLöschen
  41. Was für wunderschöne Fotos - einfach toll! Ja mich juckt es auch und ein paar neue Ideen für den Garten habe ich auch schon.... ich hätte auch sehr gerne Holz auf der Terrasse aber bei uns wäre es unmöglich; zum Teil ist der Sitzplatz gedeckt, dann wieder im Freien und vom Klima her ist es auch nicht ideal. Einige Freunde von uns haben (hatten) wunderschöne Holzterrassen die inzwischen nicht mehr schön aussehen und/oder sehr pflegeintensiv sind... aber den Holzboden auf unserem gedeckten Balkon mag ich sehr gerne!
    ❤️liche Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Brigitte, ich sag nur toller Blog, tolle Fotos und irgendwie total sympathisch :-)
    Ich würde dich gerne in meine Blogroll mit aufnehmen. Ich bin seit gestern auch Bloggerin und ganz frisch hier. Vielleicht hast du ja mal Lust bei mir vorbeizuschauen. Liebe Grüße, Mone

    AntwortenLöschen